berlin 2017 vs01

 

Die Open Source Circular Economy Days, das Festival für offene und transparente Kreislaufwirtschaft, finden dieses Jahr vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 im Agora Rollberg statt. Die OSCEdays sind ein viertägiges Festival zum Experimentieren, Teilen und Umsetzen von konkreten Lösungen für die Umstellung auf eine globale, nachhaltige Kreislaufwirtschaft. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten.

Das Thema der OSCEdays Berlin 2017 lautet “Zirkuläre Stadt – Mein Kiez erprobt die Kreislaufwirtschaft”

Eine zukunftsfähige Stadt basiert auf effizienten Infrastrukturen, modularen Bauten und einer vielfältigen Bewohnerschaft, die miteinander im Austausch steht und voneinander lernt. Open Source und Kreislaufwirtschaft sind hierbei zentrale Werkzeuge zur Entwicklung neuer Entwurfs-, Produktions- und Nutzungskonzepte. Durch sie werden neue Wohn- und Arbeitsformen erprobt und Stoffkreisläufe zwischen den vielfältigen Akteuren einer Stadt ermöglicht.

Durch Mitmach-Stationen, Werkstätten und Vorträge kann man während der OSCEdays innovative kreislauffähige Lösungskonzepte kennenlernen und diese direkt vor Ort ausprobieren. Mehr Informationen gibt es bald!

Hast Du Lust das Programm mitzugestalten, eine Idee die Du vorstellen oder einen Workshop den Du anbieten möchtest? Dann lies unseren Ruf nach Teilnehmern und nimm’ Kontakt mit uns auf!

Leona Lynen | leona@agorarollberg.org